Vieste

Die Ursprünge der Stadt Vieste wieder mindestens zehn Jahrhunderte vor Christus - wie die Überreste der megalithischen Mauern der vorrömischen Zeit bezeugt. Vieste war eine griechische Kolonie und genossen , unter römischer Herrschaft , den Zustand der Stadthalle und Verwaltungsautonomie . Die Entdeckung einer Nekropole mit griechischen Stil apulischen Vasen und römische Münzen , machten sie es mit dem Apeneste , des dritten Jahrhunderts v. Chr., von Ptolemäus erwähnt zu identifizieren. In Thousand wurde Cathedral im Jahr 1200 errichtet und wurde befestigt Friedrich II. errichtete das Schloss. Vieste wurde mehrmals von den Sarazenen im Jahre 1554 erlitt die unvergesslichen angegriffen Angriff der Piraten Dragut , die das Leben von 5.000 Menschen beansprucht, auf einem Baumstamm viele von ihnen enthauptet in der Kathedrale , dem bitteren chianca (Stein des Leidens ) gehalten . Ninety- zwei Jahre nach der Stadt Vieste erlitt eine weitere Katastrophe , ein Erdbeben , die ernsthaft am Boden zerstört. In den frühen Jahren des Einigungs Vieste wurde von der pro- Bourbon Soldaten angegriffen. Vieste ist " hat sich auch seit dem Ende der ersten 900 Jahre des neunzehnten Jahrhunderts ein Bistum . Bis in die frühen Jahre des Zweiten Weltkriegs hat ein überwiegend Agrarwirtschaft erhalten. Seit den sechziger Jahren hat sich in der Industrie und vor allem in der Tourismus mit einer starken Präsenz von Deutsch und Englisch aufgewachsen , in den späten sechziger Jahren in Vieste entstand zuerst in großen Komplexen : Hotels , Campingplätze, Residenzen und Dörfer und die achtziger Jahre Massentourismus , hat sich Sommer Urlaubsziel für Millionen von Menschen. Im letzten Jahrzehnt des zwanzigsten Jahrhunderts hat das Wachstum Konferenztourismus , der gut geeignet ist Unterkünften wie Hotels gesehen, und der Hafen hat sich von einem Transithafen in die Parkstrukturverwandelt. Seit den späten neunziger Jahren Vieste ist die Heimat einer Ausstellung des italienischen Kinos . Er hat bei den Bürgern gezählt , Bischof Ugo Boncompagni , der Papst unter dem Namen Gregor XIII gewählt.

Die Gesellschaft von Vieste

Das Hotel liegt auf einem Felsvorsprung am östlichen Ende des Gargano , das sich an der dalmatinischen Küste als Brücke entfernten geologischen Umwälzungen, abrupt gestoppt haben , ist Vieste das wichtigste Touristenzentrum im Gargano . Der älteste Teil der Stadt ist auf dem felsigen Spitze des St. Francis thront , mit einem typisch mittelalterlichen und der moderne Teil mit orthogonal entlang der Küste entwickelt. 47 % des Territoriums vieste besteht aus Wäldern und Pinienwälder, 23% Wiesen und Weiden gemacht . Die vorherrschende Wirtschaftstätigkeit ist der Tourismus, die von mehr als 200 Betriebe mit 600 Mitarbeitern , 20% der Erwerbsbevölkerung vertreten ist. Die Betten sind insgesamt fast 40.000 ( überwiegend Nicht-Hotel ) , das entspricht einem Drittel aller, die der Kapitäne , die Zahl der Touristen zu erreichen nun eine Zahl nahe bei 3 Millionen . Der Tourist kann die Vorteile der Hafen zu nehmen, von den derzeitigen 154 Liegeplätze wird auf 654 zu gehen, mit dem Bau der festen und schwimmende Piers, für Freizeitbootfahren , Angeln und unterscheidet sich von den kommerziellen Bereich gedacht. Die Landwirtschaft, die 17% der aktiven Bevölkerung zugeordnet ist, wird auf den Anbau von Olivenbäumen basiert, gibt es ein Dutzend mittelständische Unternehmen und einige Konzerne. Die industriellen Aktivitäten von Vieste von neunzig Unternehmen (Lebensmittel -, Bau -, Metall- Bau) vertreten, von denen 7% der erwerbsfähigen Bevölkerung. Der Zweig der Fischerei wird von fünf Unternehmen vertreten , mit hundert Mitarbeitern. Relevant ist der Zweig Gebäude: über 120 Unternehmen mit rund 180 Mitarbeitern . In der Wirtschaft gibt es etwa 300 Unternehmen . In der öffentlichen Verwaltung sind belegt etwa 700 Personen. In der Branche der Immobilien gibt es ein Dutzend Betreiber . Unternehmen sind 76 (9 % aller Unternehmen ), die meisten davon arbeiten in der Tourismus- , Bau-und Immobiliendienstleistungen. Beschäftigung in Vieste ist vor allem auf die saisonalen Touristenströme . Die Fluktuationsrate bei den Unternehmen ist die beste in der Provinz.

 

This site uses cookies

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand